Daron Calvados Fine Ferrand Spirituosen

Total Offers: 1

Price: 29.95

Das Besondere an diesem Brand Das Pay d'Auge ist unzweifelhaft die Heimat des besten Calvados. Wer den Namen der Region in der Normandie auf dem Etikett führen will, muss dafür strengen Regeln folgen. Das beginnt mit der Auswahl und frischen Verarbeitung der Äpfel und Birnen. Für den Calvados Daron sind dies insbesondere bittersüße Sorten wie Bisquets, Bedan, Petit Joly und Saint Martin. Der Most der ersten Pressung wird sofort vergoren, um die Frische und ganze Aromatik der Früchte zu erhalten. Laut Vorschrift dauert das Fermentieren mindestens sechs Wochen, bevor in einem doppelten Brennvo...


GTIN/UPC: 3460410506177

Sellers
Beschreibung
Preis
Deals
Weinfreunde
Daron Calvados Fine Ferrand Spirituosen
€29.95
Zum Shop

Das Besondere an diesem Brand Das Pay d'Auge ist unzweifelhaft die Heimat des besten Calvados. Wer den Namen der Region in der Normandie auf dem Etikett führen will, muss dafür strengen Regeln folgen. Das beginnt mit der Auswahl und frischen Verarbeitung der Äpfel und Birnen. Für den Calvados Daron sind dies insbesondere bittersüße Sorten wie Bisquets, Bedan, Petit Joly und Saint Martin. Der Most der ersten Pressung wird sofort vergoren, um die Frische und ganze Aromatik der Früchte zu erhalten. Laut Vorschrift dauert das Fermentieren mindestens sechs Wochen, bevor in einem doppelten Brennvorgang das Destillat gewonnen wird. Für die doppelte Destillation nutzt Daron traditionelle Kupferbrennblasen. Das Brennen selbst erfolgt in einzelnen Chargen, so dass der Brennmeister durch das Abtrennen des Mittellaufes nur das Beste aus dem Destillat holt. Das "Fine" auf dem Etikett steht für eine Fassreife von mindestens zwei Jahren. Daron setzt dabei auf ausgesuchte kleine Holzfässer aus kostbarer Limousin-Eiche. Vor der Abfüllung vermählt der Kellermeister noch verschiedene Fässer des Brands, um jene charmante Balance von Aromatik und Weichheit zu finden, die ein echtes Markenzeichen von Daron ist. Wie dieser Brand schmeckt: Es mag überraschen, mit welcher Fruchtigkeit dieser Calvados bereits an der Nase aufwartet. Außergewöhnlich intensiv und lang anhaltend zeigen sich Noten von vollreifen Äpfeln und süßlichen Birnen. Dazu gesellen sich Eindrücke der Fassreife wie Vanille und Muskatnuss. Mit derselben Länge und Klarheit überzeugt der Fine Calvados von Daron auch am Gaumen: Apfel und Birne, aber auch würzige und leicht kräutrige Noten geben den Ton an. Im Abgang zeigt sich der Calvados etwas trockener und dezenter, aber stets von ungeheurer Sanftheit und Balance getragen.